Sitzen auch Sie auf einem steuerlichen Pulverfass?

NICHT mit unseren zertifizierten Software Partnern!

In den letzten Wochen teilten uns Neukunden vermehrt mit, dass Sie vom Finanzamt
gezwungen wurden von Ihrem Word/Excel Abrechnungssystem auf eine Warenwirtschaftssoftware umzustellen.

stop_schild-austriaDiese Firmen haben harte Strafen erhalten, obwohl die Rechnungslegung sauber
dokumentiert war.
Nur die Möglichkeit der Rechnungsmanipulation hat die Finanz dazu bewogen, Firmen z.B. mit einem Sicherheitszuschlag von bis 2 % belegen.
Das heißt, dass die Unternehmer zukünftig 2 % Ihres Jahresumsatzes mehr versteuern
müssen, nur deswegen, weil es theoretisch möglich war die Rechnungen im Nachhinein
zu manipulieren.

etu-logo

 

Befreien Sie sich von dieser gefährlichen Situation mit der ETU Kaufmann Software und seien Sie auch für die Registrierkassenpflicht gerüstet!

Kommentar verfassen